Württembergisches Auktionshaus
für Postwertzeichen GmbH
Relenbergstraße 78
70174 Stuttgart
Telefon: 0711-228505
Telefax: 0711-2285080
Warenkorb     
  • Schweiz Kantone Basel

    • Los 1198
    • 1I

    Beschreibung
    Probedruck: Basler Taube, Probedruck in Gelblichgrün, erste, nicht verausgabte Auflage. Sauber ungebraucht mit vollem Originalgummi, ringsum weißrandig, re. in den Begrenzungslinien übliche kl. Gummiknitter. In dieser Qualität eine sehr seltene Marke, sign. Kimmel BPP, Fotoattest Eichele SBPV. (SBK 8I)
    Katalogpreis: 8.000,-

    Auktion Verkauft
    3100.00 EUR


    • Los 1199
    • 1II

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, leuchtend farbfrisches Luxusstück, ringsum tadellos geschnitten und mit sauber aufgesetztem rotem K2 BASEL. Die Marke stammt von Bogenfeld 23 und zeigt den markanten Plattenfehler "weißer Punkt neben Taube rechts". In dieser Qualität ein Ausnahme-Exemplar für hohe Ansprüche, Fotoattest Eichele SBPV. (SBK 8.2.04b)
    Katalogpreis: 25.000,-

    Auktion Nachverkauf
    7000.00 EUR


    • Los 1200
    • 1III

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, Abart: weißer Punkt rechts neben linkem Flügel über Taubenkopf. Besonders farbfrisches und sauber gestplt. Kab.-Stück in schöner Prägung. Mit diesem Plattenfehler eine der ganz großen Altschweiz-Raritäten, Fotoattest Eichele SBPV. (SBK 8.2.02c)
    Katalogpreis: 25.000,-

    Auktion Nachverkauf
    8000.00 EUR


    • Los 1201
    • 1a

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, ungebr. Exemplar o.G. mit kl. Mgln. Altschweiz-Rarität, Fotobefund Moser.
    Katalogpreis: 13.000,-

    Auktion Verkauft
    1800.00 EUR


    • Los 1202
    • 1a

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, farbfrisches und bis auf kl. Stelle ringsum weißrandiges Kab.-Stück mit vorzüglichem Relief und fast motivfrei aufges. Doppelkreisstempel von Basel in Rot. Ein außergewöhnlich schönes Exemplar dieser Europa-Rarität, Fotoatteste Fulpius, Eichele SBPV. (SBK 8)
    Katalogpreis: 13.000,-+

    Auktion Nachverkauf
    5000.00 EUR


    • Los 1203
    • 1a

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, schönes und gut gerandetes Exemplar in leuchtender Farbe und mit sauber aufges. rotem K2 BASEL (li. unten kl. Aufklebeknitter). Ein vorzügliches Exemplar dieser Schweiz-Rarität, mehrfach sign., Fotoattest Eichele SBPV ("... ist echt und einwandfrei"). (SBK 8)
    Katalogpreis: 13.000,-+

    Auktion Verkauft
    2500.00 EUR


    • Los 1204
    • 1a

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, besonders farbfrisches und schön gestplt. Exemplar mit ringsum weißen Rändern (zwei kl. Ausbesserungen). Schönes Stück dieser Schweiz-Rarität, sign. Bühler, Fotoattest Eichele SBPV. (SBK 8)
    Katalogpreis: 13.000,-

    Auktion Verkauft
    1750.00 EUR


    • Los 1205
    • 1a

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, farbfrisches Exemplar mit klarem rotem K2 BASEL 10 MAI 1850 (Zeit der Bundespost). Kl. Mgl. Selten, sign. Schlesinger, Fotoattest Eichele SBPV. (SBK 8)
    Katalogpreis: 13.000,-

    Auktion Verkauft
    1850.00 EUR


    • Los 1206
    • 1b

    Beschreibung
    Basler Taube in lebhaftblauer Farbe 2½ Rp., leuchtend farbfrisches Exemplar mit guten bis weißen Rändern und besonders schönem Relief (unten winz. Vortrennschnitt) auf weißem Kabinett-Brief, sauber aufgesetzter roter K2 BASEL 27 OCT. 1847. Der Brief trägt innen einen Absendervermerk aus Strassburg vom 20.10.1847, Absender ist die Firma Strohl & Hasenclever, welche den Frachtverkehr sowohl auf der Eisenbahnroute Strassburg-Basel als auch auf dem Rhein besorgte. Der Brief wurde aus Portoersparnisgründen direkt in Basel aufgeliefert. Einer der schönsten bekannten Briefe der Basler Taube in lebhaftblauer Farbe und als Forwarded-Brief auch von bedeutendem philatelistischem Interesse, Fotoattest Eichele SBPV. (SBK 8a)
    Katalogpreis: 40.000,-

    Auktion Verkauft
    21000.00 EUR

Aktuelle Zeit: 18.10.2017 - 07:48 Uhr MET

Home |  Kontakt |  Impressum |  AGB