Württembergisches Auktionshaus
für Postwertzeichen GmbH
Relenbergstraße 78
70174 Stuttgart
Telefon: 0711-228505
Telefax: 0711-2285080
Warenkorb     
×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@briefmarkenauktion.de


×
Auktionstermin: 9. November 2019
  • Deutsche Kolonien Deutsch Südwestafrika Kriegspost

    • Los 8375

    Beschreibung
    ABBABIS DSWA 25/4 15, bei der Feldpost weiterverwendeter Stempel klar auf stark fehlerhafter Feldpostkarte. Nur wenige Belege bekannt (AG 1.500,-).

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 8376

    Beschreibung
    USAKOS 2/12 14, von der Feldpoststation in RÖSSING längs der Otavibahn weiterverwendeter Stempel klar auf tadelloser Dienstsache nach Windhuk.

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 8377
    • DR86

    Beschreibung
    BAD HOMBURG 18/7 14, auf Adressteil von Zeitungspäckchen-Sendung nach Lüderitzbucht, violetter L2 "Zurück - keine Beförderungsgelegenheit".

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 8378

    Beschreibung
    OTJIHAWERA 3/11 14, voller Abschlag auf tadelloser Vordruck-Dienstsache nach Windhuk.

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 8379

    Beschreibung
    (1915), zwei vorgedruckte Zeitungs-Streifband-Vorderseiten nach Windhuk bzw. Gibeon mit versch. Retour-Stempeln.

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 8380

    Beschreibung
    Kriegs-Telegramm: "Aus 18/3 1915", hs. auf Vordruck-Telegrammformular "Amt Windhuk (DSWA)". Sehr selten.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 8381

    Beschreibung
    Stummer Feldpoststempel vom 25.März 1915 auf südafrikanischer Briefkarte der Feldpost für die Beförderung von zwei Briefbeuteln von Swakopmund nach Walfischbay während der Kämpfe an der alten Staatsbahn. Gebrauchsspuren.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 8382
    • Schweiz

    Beschreibung
    BERN 24/7 16, auf Kriegsgefangenen-Brief Schweiz 20 C. nach Lüderitzbucht mit Nebenstempel des Internationalen Friedensbüros, mit südafrikanischem und englischem Zensurverschlußzettel sowie violettem K1 PASSED CENSOR C4 nebst rs. Ak.-Stempel vom 8.9.1916.

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 8383
    • CH

    Beschreibung
    BERN 8/9 19, und beiges. violetter L1 "Internationales Friedensbureau" auf Brief mit vs. Abs.-Vermerk aus Swakopmund an Frau v.Bismarck nach Eberswalde.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

Aktuelle Zeit: 07.12.2019 - 18:21 Uhr MET

Home |  Kontakt |  Impressum |  AGB