Württembergisches Auktionshaus
für Postwertzeichen GmbH
Relenbergstraße 78
70174 Stuttgart
Telefon: 0711-228505
Telefax: 0711-2285080
Warenkorb     
×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@briefmarkenauktion.de


×
Auktionstermin: 9. November 2019
  • Deutsche Auslandspost Türkei - Deutsche Militärmission Türkei

    • Los 7450

    Beschreibung
    "Aleppo 17/1 18", hs. Abs.-Vermerk auf tadelloser Feldpostkarte mit Tarnstempel DFP 18/1 18.

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 7451

    Beschreibung
    A.O.K.4, Feldpoststpl. klar auf zwei farbigen Postkarten vom 13.11. und 6.12.1916.

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 7452

    Beschreibung
    BIR-ES-SEBA, vom 5. bzw. 23.10.1916 klar auf zwei farbigen Postkarten nach Dtld.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 7453

    Beschreibung
    "Bosanti 19.II.16", hs. Abs.-Vermerk auf Feldpostbrief mit Aufgabestempel KONSTANTINOPEL 28/2 16. Bosanti-Vorläufer.

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 7454

    Beschreibung
    BOSANTI 20/10 17, klar auf tadelloser Feldpostkarte mit Abs.-Vermerk "Eisenbahnbau-Sonderkompanie 5, Syrien".

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 7455

    Beschreibung
    BOSANTI 4/1 18 auf Feldpostbrief mit datiertem Inhalt "Karapinar (Taurus) 2/1 18".

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 7456

    Beschreibung
    KONSTANTINOPEL 24/10 16 sowie violetter SB-Stempel "Sonderkommando 500 durch Marine-Postbüro Berlin C2" auf Feldpostbrief nach Dtld. Berliner Zensurverschlußzettel und kpl. Inhalt.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 7457
    • Türkei

    Beschreibung
    KONSTANTINOPEL 17/7 17, seltenes Feldpost-Einschreiben in Form von Adressteil einer Warensendung (übliche Transportspuren) mit Vermerk "Feldpost, enthält nichts Schriftliches" nach Kiel, frankiert mit zwei Türkei-Marken und R-Zettel No.188. Schon normale Feldpost-Einschreibebriefe sind selten, als eingeschriebene Warensendung eine Rarität.

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 7458

    Beschreibung
    "Naz."(areth) 16/1 18, hs. Abs.-Vermerk auf tadelloser Feldpostkarte mit Tarnstempel DFP 663.

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 7459

    Beschreibung
    "Sofia 16/4 18", hs. Abs.-Vermerk auf tadelloser Feldpostkarte mit Tarnstempel DFP 17.4.18.

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 7460

    Beschreibung
    1.EXPEDITIONSKORPS, acht seltene Feldpostkarten aus Ägypten vom 21.9.-24.10.1916 nach Dtld. gelaufen. Dazu zwei weitere Karten aus dieser Korrespondenz. Seltene Zusammenstellung.

    Auktion Verkauft
    580.00 EUR

Aktuelle Zeit: 08.12.2019 - 13:37 Uhr MET

Home |  Kontakt |  Impressum |  AGB