Württembergisches Auktionshaus
für Postwertzeichen GmbH
Relenbergstraße 78
70174 Stuttgart
Telefon: 0711-228505
Telefax: 0711-2285080
Warenkorb     
×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@briefmarkenauktion.de


×
Auktionstermin: 9. November 2019
  • Deutsche Kolonien Südwestafrika Stempel

    • Los 7808
    • 26

    Beschreibung
    OTAVI 13/4 14, klar auf Brief mit kpl., dekorativ geprägtem Inhalt, geschrieben "Ghaus".

    Auktion Nachverkauf
    60.00 EUR

  • Deutsche Kolonien Südwestafrika

    • Los 7938
    • 1

    Beschreibung
    3 Pfg. lebhaftorangebraun (Urmarke DR Mi.45cb), tadellos gestempelt. Sehr seltene Nuance und lt. Fotoattest Meiners BPP (2003): "Das erste mir vorliegende Exemplar").

    Auktion Verkauft
    500.00 EUR


    • Los 7939
    • 1a(4)

    Beschreibung
    3 Pfg., tadellos postfrischer Eckrand-Viererblock li. oben, sign. Mansfeld, Steuer BPP.
    Katalogpreis: 160,-+

    Auktion Verkauft
    95.00 EUR


    • Los 7940
    • 1a(2)

    Beschreibung
    3 Pfg., tadelloses, waagr. Paar auf gef. Vordruck-Streifband nach Dtld. Klare Stempel WINDHOEK 3/2 99. UPU-Drucksachentarif als 6- statt 5-Pfg.-Frankatur (bis 50 g). Selten.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 7941
    • 1a(4)

    Beschreibung
    3 Pfg., Viererblock mit Stempel KEETMANSHOOP 7/3 99 als 12- statt 10-Pfg.-Frankatur auf Bedarfskarte zum UPU-Tarif nach Kiel mit Ak.-Stempel. Kl. Mgl.

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 7942
    • 1a,5b

    Beschreibung
    3 Pfg., wertstufengleiche Mischfrankatur mit 3 Pfg. II.Ausgabe auf gering überfrankierter, nach Dtld. gelaufener Postkarte, klare Stempel WINDHOEK 27/3 00, sign. Steuer BPP.

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 7943
    • 1a/b

    Beschreibung
    3 Pfg., zwei Farben, tadellos postfrisch.
    Katalogpreis: 240,-

    Auktion Verkauft
    110.00 EUR


    • Los 7944
    • 1f

    Beschreibung
    3 Pfg. hellocker, tadellos postfr., Fotobefund Steuer BPP.
    Katalogpreis: 900,-

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 7945
    • 1f

    Beschreibung
    3 Pfg., tadellos postfrisches Unterrandstück, Fotobefund Steuer BPP.
    Katalogpreis: 900,-

    Auktion Nachverkauf
    220.00 EUR


    • Los 7946
    • 1f

    Beschreibung
    3 Pfg., tadellos ungebraucht, Fotobefund Steuer BPP.
    Katalogpreis: 350,-

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 7947
    • 1f

    Beschreibung
    3 Pfg., tadellos ungebr., Fotoattest Jäschke-L.BPP.
    Katalogpreis: 350,-

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 7948
    • 1fZS

    Beschreibung
    3 Pfg. hellocker, tadellos postfr., senkr. Zwischenstegpaar in perfekter Zähnung und Zentrierung. Eine DSWA-Seltenheit, die bei Mi. in ungebrauchter Erhaltung mit 1.500,-Euro bewertet ist, in postfrischer Qualität nur mit "-,-" aufgeführt. In Relation zu den beiden anderen Farben dieser Marke ergibt sich ein Kat.-Wert von ca. 3.900,-Euro, Fotoattest Steuer BPP.

    Auktion Verkauft
    1150.00 EUR


    • Los 7949
    • 1fZS(2)

    Beschreibung
    3 Pfg. hellocker im Zwischensteg-Viererblock: 3 Pfg., tadellos postfr. Zwischensteg-Viererblock in perfekter Zähnung. Zwischenstegpaare der 3 Pfg. hellocker sind nur wenige bekannt, bei Mi. ist ledigl. ein solches Zwischenstegpaar in ungebrauchter Erhaltung mit 1.500,- aufgeführt. In postfrischer Erhaltung nur mit "-,-" notiert. In der hier angebotenen Form als Viererblock in makelloser Erhaltung eine ganz große DSWA-Rarität, Fotoattest Steuer BPP.

    Auktion Verkauft
    2100.00 EUR


    • Los 7950
    • 2,3,4

    Beschreibung
    5, 10 und 20 Pfg., tadellos postfrisch.
    Katalogpreis: 160,-

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 7951
    • 2

    Beschreibung
    5 Pfg., ideales Bfstk. mit Stempel GOBABIS 7/8 00.

    Auktion Verkauft
    34.00 EUR


    • Los 7952
    • 2

    Beschreibung
    5 Pfg., tadellose Postkarte mit idealem Stempel SWAKOPMUND 7/6 99 nach Deutsch-Ostafrika zum Inlandstarif. Ab 1.5.1899 galten die Inlands-Portostufen auch für Sendungen zwischen den verschiedenen deutschen Schutzgebieten. Vorliegende Karte mit Durchgangsstempeln von Natal und Capstadt.

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 7953
    • 2

    Beschreibung
    5 Pfg., tadellose Einzelfrankatur auf Drucksache zum UPU-Tarif nach Dtld., klarer Stempel WINDHOEK 3/11 97.

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 7954
    • 2

    Beschreibung
    5 Pfg., tadellose Einzelfrankatur auf gef. Zeitungs-Streifband in der 1.UPU-Portostufe für Drucksachen bis 50 g, klarer Stempel WINDHOEK 22/2 99.

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 7955
    • 2(2)

    Beschreibung
    5 Pfg., zwei Exemplare auf tadelloser Auslands-Postkarte zum UPU-Tarif nach Prag, klarer Stempel KEETMANSHOOP 20/2 00.

    Auktion Verkauft
    46.00 EUR


    • Los 7956
    • 2(2),3

    Beschreibung
    5 Pfg., zwei Exemplare mit 10 Pfg. rot auf gef. kleinem Brief zum UPU-Tarif nach Dtld., klare Stempel WINDHOEK 16/6 98.

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 7957
    • 2,8

    Beschreibung
    5 Pfg., Mischfrankatur mit II.Ausgabe, 20 Pfg. ultramarin auf schöner Einschreibe-Postkarte mit Stempel OMARURU 26/7 99 nach Darmstadt.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR


    • Los 7958
    • 3

    Beschreibung
    10 Pfg., ideales Bfstk. mit Stempel CAP CROSS 3/4 00.

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 7959
    • 3(4)

    Beschreibung
    10 Pfg., zwei senkr. Paare auf etwas unfrischem R-Brief von Warmbad nach Dtld., dort nicht zustellbar und weitergeleitet.

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR


    • Los 7960
    • 3(2),4(2)

    Beschreibung
    10 Pfg., waagr. Paar mit 20 Pfg. blau, senkr. Paar, auf schönem, weißem Einschreibebrief nach Berlin (leichte Beförd.-Spuren), zentr. Stempel OTJIMBINGUE 22/8 97. Schönes Bedarfsstück der ersten Aufdruck-Ausgabe.

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR


    • Los 7961
    • 3,10

    Beschreibung
    10 Pfg., Mischfrankatur mit Aufdruck-Ausgabe 1898, 50 Pfg. lilabraun auf tadellosem kl. R-Brief nach Bremen. Klare Stempel WARMBAD 9/5 99 und Transitstempel von Steinkopf. Früher Brief unmittelbar nach Einführung des Inlandstarifs zwischen den Kolonien und dem Dt.Reich.

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR

Aktuelle Zeit: 12.12.2019 - 08:50 Uhr MET

Home |  Kontakt |  Impressum |  AGB