Württembergisches Auktionshaus
für Postwertzeichen GmbH
Relenbergstraße 78
70174 Stuttgart
Telefon: 0711-228505
Telefax: 0711-2285080
Warenkorb     
×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@briefmarkenauktion.de


×
Auktionstermin: 8. - 9. November 2019
  • Österreich Post in der Levante

    • Los 2124
    • V20,6Ia

    Beschreibung
    3 So. grün in Mischfrankatur mit Kaiser Franz-Joseph, 25 So. graulila auf frischem, blauem Kabinettbrief nach Genua, K1 SMIRNE 11/8 (1868), Leitvermerk "via Brindisi" und beiges. R3 PIROSCAFI POSTALI ITALIANI. Eine äußerst seltene Frankatur. Bei Mi. ist die V20 auf Brief nur mit "-,-" notiert, Fotoattest Puschmann VÖB.

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 2125 +
    • V23(6)

    Beschreibung
    15 So., sechs farbfrische und gut gezähnte Exemplare mit versch. Stempeln.

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 2126
    • 2I,3I,5I

    Beschreibung
    3, 5 und 15 So., dekorative Dreifarben-Frankatur auf blauem Luxus-Briefstück mit zwei sauber aufges. Fingerhut-K1 VARNA, sign. Ferchenbauer.

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 2127
    • 5II

    Beschreibung
    15 So., schön gestplt. Kabinettstück, Fotobefund Goller BPP.
    Katalogpreis: 200,-

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 2128
    • 6Ic(10)

    Beschreibung
    25 So., postfrischer, waagr. Zehnerblock, die re. untere Marke 1 Z., sonst in makelloser Luxus-Erhaltung, Fotoattest Ferchenbauer.

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 2129
    • 20A

    Beschreibung
    8 P. als seltene EF auf Auslands-Drucksache von Trapezunt nach Dtld.

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 2130
    • 28I

    Beschreibung
    2 Pia. auf tadellosem R-Brief von Constantinopel nach Dtld.

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 2131
    • 40

    Beschreibung
    20 P., tadellos gestplt., Fotobefund Goller BPP.
    Katalogpreis: 700,-

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR


    • Los 2132
    • 43(4)

    Beschreibung
    10 P., tadelloser Viererblock mit genau zentr. K2 SALONICH Ü. "a" 29/VII 06. Sehr seltene Entwertung aus Üsküb, Fotobefund Goller BPP.

    Auktion Nachverkauf
    140.00 EUR


    • Los 2133
    • 44,45

    Beschreibung
    20 P. und 1 Pia., zwei tadellose Exemplare mit je seltenem Stempel SALONICH Ü. 15/II bzw. 6/II (05), Fotobefund Goller BPP.

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Österreich Post in der Levante Portomarken

    • Los 2134
    • 9xb

    Beschreibung
    1½ Pia., tadellos postfrisch, Fotobefund Goller BPP.
    Katalogpreis: 140,-

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

Aktuelle Zeit: 14.12.2019 - 10:51 Uhr MET

Home |  Kontakt |  Impressum |  AGB