Württembergisches Auktionshaus
für Postwertzeichen GmbH
Relenbergstraße 78
70174 Stuttgart
Telefon: 0711-228505
Telefax: 0711-2285080
Warenkorb     
  • Deutsche Kolonien Neuguinea Britische Besetzung

    • Los 111 +
    • Marshall 2I

    Beschreibung
    Marshall-Inseln, 1 d. a. 5 Pfg., tadellose Einzelfrankatur mit blauem Ovalstempel RABAUL 1/4 15 auf Bedarfsbrief nach Adelaide mit beiges. violettem L1 PASSED und rs. Eingangsstempel vom 10.4.1915. Einwandfreie Bedarfsbriefe der Besetzungsausgaben sind sehr selten.

    Auktion Verkauft
    1100.00 EUR


    • Los 112 +
    • 4I

    Beschreibung
    2 d. a. 20 Pfg., tadelloses Exemplar mit violettem L2 RABAUL NOV 2 1914 auf Briefvorderseite nach Sydney, dort mit Maschinenstempel vom 20.11.14 nachentwertet (leichte Beförd.-Spuren). Schönes Bedarfsstück.

    Auktion Verkauft
    740.00 EUR

  • Äthiopien

    • Los 1001
    • 169/70,179/81

    Beschreibung
    1936, schöner Zensurpostbrief aus dem Krieg gegen Italien nach Frankreich, rs. R-Zettel von Addis-Abeba.

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR


    • Los 1002
    • 207/11(4)

    Beschreibung
    Obelisk, tadellose Serie in postfr. Oberrand-Viererblöcken. In dieser Form sehr selten, Fotoattest Eichele.
    Katalogpreis: 4.000,-+

    Auktion Nachverkauf
    650.00 EUR

  • Argentinien

    • Los 1003
    • 419/31X

    Beschreibung
    Landesprodukte, tadellos postfr. Serie, 50 C. in beiden Farben.
    Katalogpreis: 100,-

    Auktion Verkauft
    70.00 EUR

  • Australien - Engraved Issues

    • Los 1006
    • 137/49A

    Beschreibung
    ½ P.-1´4 Sh., tadellos postfr. Serie, 3 P. in versch. Typen.
    Katalogpreis: 230,-

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR

  • Australien - andere Vor-Dezimalzeit

    • Los 1007
    • 184/90

    Beschreibung
    1´3 Sh.-2 £, tadellos postfr. Serie.
    Katalogpreis: 215,-

    Auktion Verkauft
    65.00 EUR


    • Los 1008
    • 313a/b

    Beschreibung
    Viehzucht, beide Farben, tadellos postfrisch.
    Katalogpreis: 165,-

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 1009
    • 330D/Dx

    Beschreibung
    5 P., waagr. Paar, li. bzw. re. ungezähnt, tadellos postfrisch.
    Katalogpreis: 360,-

    Auktion Verkauft
    120.00 EUR


    • Los 1010
    • 331/35a/b,336

    Beschreibung
    Bedeutende Seefahrer, tadellos postfr. Serie, dabei 10 Sh. und 1 £ in beiden Papieren.
    Katalogpreis: 340,-

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR

  • Bahrain

    • Los 1011
    • 30/35

    Beschreibung
    1-25 R., tadellos postfrisch mit anhäng. Zierfeld in Markengröße (dieses teils gef.).
    Katalogpreis: 280,-

    Auktion Verkauft
    170.00 EUR

  • Bermuda

    • Los 1012
    • 111/16

    Beschreibung
    2 Sh.-1 £, tadellos postfr. Serie.
    Katalogpreis: 490,-

    Auktion Nachverkauf
    120.00 EUR


    • Los 1013
    • 116b

    Beschreibung
    1 £, tadellos postfrisch.
    Katalogpreis: 200,-

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

  • Biafra

    • Los 1014
    • 4/16

    Beschreibung
    ½ P.-1 £, tadellos postfr. Serie.
    Katalogpreis: 300,-

    Auktion Nachverkauf
    80.00 EUR

  • Ceylon Ganzsachen

    • Los 1015
    • U27

    Beschreibung
    5 C., tadelloser, ungebr. Ganzsachenumschlag. Selten.

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR

  • Chile

    • Los 1016
    • 2IId

    Beschreibung
    10 C., diagonale Halbierung auf blauem Faltbrief von Santiago nach Valparaiso, Fotobefund Eichele.

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR

  • China

    • Los 1017
    • 7/11a

    Beschreibung
    1-5 C., tadellos ungebraucht.
    Katalogpreis: 1.065,-

    Auktion Verkauft
    250.00 EUR


    • Los 1018
    • 40,HK

    Beschreibung
    10 C. dunkelgrün in Doppelfrankatur mit Hongkong 10 C. rosa/orange, tadellose Exemplare auf etwas beschädigter Brief-Vds. nach Brüssel. Die chines. Marke mit Dollar-Chop PEKING 1/9 98.

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 1019
    • 47,48,49,GA Hk

    Beschreibung
    I.P.O.-Stempel von CANTON: ½, 1 und 2 C. als Zusatzfrankatur auf Ganzsachenkarte 1 C. rot in Doppelfrankatur mit zweimal Hongkong 2 C. grün, davon die li. unten klebende Marke mit Sicherungsstempel der Chines. Post "I.P.O." versehen. In dieser Form eine seltene und interessante Karte.

    Auktion Nachverkauf
    500.00 EUR


    • Los 1020 +
    • 65

    Beschreibung
    10 C., rs. als Verschlußmarke auf Brief mit seltenem Stempel SHASI 8/11 10, via Hankow und Shanghai (14/11 10) an das Französ. Postamt mit Stempel SHANG-HAI 15/11 10 nach Deutsch-Südwestafrika gelaufen (re. Teil des Durchgangsstempels ADEN). Ein interessanter Brief mit außergewöhnlichem Bestimmungsland.

    Auktion Verkauft
    100.00 EUR


    • Los 1021
    • USA

    Beschreibung
    SHANGHAI 5.JAN 12, nebst großem, chines. Stempel SHANGHAI auf Postkarte USA 1 C., adressiert nach Tsingtau an einen Kapitän des deutschen Kriegsschiffes "Leipzig". Seltene und interessante Karte.

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR

  • China VR

    • Los 1022
    • 626/37

    Beschreibung
    Bauwerke, tadellos ungebr. Serie, wie verausgabt o.G.
    Katalogpreis: 220,-

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 1023
    • 648/55B

    Beschreibung
    Schauspielkunst, ungezähnte, tadellos postfr. Serie. Sehr selten.
    Katalogpreis: 10.000,-

    Auktion Verkauft
    5200.00 EUR


    • Los 1024
    • 1094/97

    Beschreibung
    Tischtennis, tadellos postfr. Serie.
    Katalogpreis: 160,-

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR


    • Los 1025
    • Bl.11,13/15,19/20,24/34u.a.

    Beschreibung
    Partie von 24 versch. Blockausgaben, dabei Mädchen-Block tadellos postfrisch, ledigl. Bl.11 leichte Eckstauchung.
    Katalogpreis: ca. 5.100,-

    Auktion Verkauft
    1400.00 EUR

Aktuelle Zeit: 11.12.2019 - 17:51 Uhr MET

Home |  Kontakt |  Impressum |  AGB