Württembergisches Auktionshaus
für Postwertzeichen GmbH
Relenbergstraße 78
70174 Stuttgart
Telefon: 0711-228505
Telefax: 0711-2285080
Warenkorb     
  • Zubehör

    • Los 10348

    Beschreibung
    Bundesrepublik 1949/90, kpl. Linder-Falzlos-Vordrucktext in zwei sehr gut erhaltenen schwarzen Ringbindern.

    Auktion Verkauft
    22.00 EUR


    • Los 10349

    Beschreibung
    Zwei Umzugskartons mit 18 Vordruckalben, dabei u.a. Deutschland Plus und Deutschland Klassik mit Texten von Weimar, III.Reich, Dt.Bes.II.Wk. und Zonen.

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 10350

    Beschreibung
    STECKKARTEN - Karton mit 500 schwarzen Steckkarten mit fünf Streifen und Schutzfolie im Format DIN A5, noch original verpackt.

    Auktion Verkauft
    45.00 EUR


    • Los 10351

    Beschreibung
    Karton mit 300 neuwertigen fünfreihigen Steckkarten im Format 210x148 mm sowie ebenfalls 300 vierreihigen Steckkarten im Format 158x113 mm und mit hierfür 270 weichmacherfreien Schutzhüllen im Format DIN C6 von Kobra.

    Auktion Verkauft
    44.00 EUR


    • Los 10352

    Beschreibung
    DEUTSCHLAND - 2011/15, Lindner-Ringbinder mit kpl. Falzlos-Text.

    Auktion Verkauft
    27.00 EUR


    • Los 10353

    Beschreibung
    STECKKARTEN - Karton mit 500 schwarzen Steckkarten mit vier Streifen und Schutzfolie im Format DIN A6, noch originalverpackt.

    Auktion Verkauft
    27.00 EUR


    • Los 10354

    Beschreibung
    Großer Karton mit nur Lindner- und Safe-Alben, dabei je schwarze Omnia- bzw. Garant-Blätter, des weiteren Stampskop und Phila-Combi-Box für Wasserzeichen- bzw. Zähnungs-Bestimmung.

    Auktion Verkauft
    55.00 EUR

  • Literatur Literatur

    • Los 10444

    Beschreibung
    KÖHLER KOLONIAL-KALENDER 1909, W.Köhler, Minden, 268 S. mit zahlr. Fotos und Illustrationen.

    Unverbindlicher Schätzpreis. Gegengebot erbeten.

    Auktion Verkauft
    27.00 EUR


    • Los 10445

    Beschreibung
    KÖHLER KOLONIAL-KALENDER 1910, W.Köhler, Minden, 284 S. mit zahlr. Fotos und Illustrationen.

    Unverbindlicher Schätzpreis. Gegengebot erbeten.

    Auktion Verkauft
    27.00 EUR


    • Los 10446

    Beschreibung
    ILLUSTRIERTER KOLONIAL-KALENDER 1911, W.Süsserott, Berlin, 350 S. mit zahlr. Abb. und einer farbigen Afrika-Karte (Gebrauchsspuren).

    Unverbindlicher Schätzpreis. Gegengebot erbeten.

    Auktion Verkauft
    27.00 EUR


    • Los 10447

    Beschreibung
    DEUTSCHER KOLONIAL-KALENDER 1911, 431 S. mit einer Fülle von Daten zu den einzelnen Kolonien sowie Postbeförderung, Schiffsabgänge usw.

    Auktion Verkauft
    30.00 EUR


    • Los 10448

    Beschreibung
    ILLUSTRIERTER KOLONIAL-KALENDER 1913, W.Süsserott, Berlin, 322 S. mit zahlr. Abb.

    Unverbindlicher Schätzpreis. Gegengebot erbeten.

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 10449

    Beschreibung
    KOLONIAL-KALENDER 1926, W.Köhler, Minden, 240 S. zahlr. Illustrationen (Gebrauchsspuren).

    Unverbindlicher Schätzpreis. Gegengebot erbeten.

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR

  • Literatur

    • Los 10467

    Beschreibung
    MICHEL-KATALOGE, großer Karton mit über 20 vorzüglich erhaltenen Katalogen, meist aus den Jahren 2016/18 mit u.a. Dt.Reich Bogenecken, Deutschland-Spezial Band 2, komplette Garnitur der sieben Europa-Ausgaben, Großbritannien-Spezial, China.

    Auktion Verkauft
    130.00 EUR


    • Los 10468

    Beschreibung
    Karton mit fünf neuwertigen MICHEL-Katalogen, dabei China 2020, Süd- und Zentral-Arabien 2017, Großbritannien-Spezial 2016/17, Südwest- und Osteuropa 2018.

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR


    • Los 10469

    Beschreibung
    DEPARTEMENTS CONQUIS 1792/1815, A.Reinhardt, Stuttgart 1989, 336 S. mit Bewertungen sämtlicher französ. Departementsstempel aus der Napoleonischen Zeit.

    Auktion Verkauft
    32.00 EUR


    • Los 10470

    Beschreibung
    DT.KOLONIEN/FRIEDEMANN-BERICHTE Nr.1 (April 1906) bis Nr.136 (Mai 1930). Die gesamten Berichte lückenlos komplett in vier zeitgenössischen Bänden, mit den Inhaltsverzeichnissen. Die Friedemann-Berichte stellen in ihrer Gesamtheit das Umfassendste dar, was jemals über die Marken und Abstempelungen über die Deutschen Kolonien und Auslandspostämtern berichtet wurde. Friedemann selbst war der bedeutendste Händler dieser Sammelgebiete und auch in deren Geschichte stark involviert. Ein sehr seltenes Werk in erstklassiger Erhaltung.

    Auktion Verkauft
    640.00 EUR


    • Los 10471

    Beschreibung
    FERRARY-AUKTIONSKATALOGE, Paris 1921/25 und Zürich 1929, unveränderter Nachdruck sämtlicher Versteigerungs-Kataloge dieser legendären Sammlung, ca. 1.300 S. inkl. einigen hundert Fototafeln sowie Ergebnislisten. In einem Band gebunden. Remittenden-Exemplar.

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

Aktuelle Zeit: 20.06.2021 - 12:46 Uhr MET

Home |  Kontakt |  Impressum |  AGB