Württembergisches Auktionshaus
für Postwertzeichen GmbH
Relenbergstraße 78
70174 Stuttgart
Telefon: 0711-228505
Telefax: 0711-2285080
Warenkorb     
  • Niederlande

    • Los 1660
    • 1a(2)

    Beschreibung
    5 C., breitrandiges, senkr. Paar mit klarem Stempel ARNHEIM 18/10 1857 auf Brief nach Gravenhage (leichte Falte durch untere Marke), seltener roter Schreibschrift-Nebenstempel für verspätete Aufgabe.

    Auktion Verkauft
    140.00 EUR


    • Los 1661
    • 2

    Beschreibung
    10 C., breitrandiges Kab.-Stück mit Stempel HEERENVEEN 23/5 (1855) auf kleinem, weißem Faltbrief, rs. L1 GORREDYK.

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1662
    • 2

    Beschreibung
    10 C., frisches und breitrandiges Kab.-Stück auf schönem weißem Faltbrief mit HK DELFT 12/5 55 nach Utrecht.

    Auktion Nachverkauf
    40.00 EUR


    • Los 1663
    • 3a(2)

    Beschreibung
    15 C., frisches, waagr. Paar (li. min. berührt, sonst breitrandig) auf kl. Briefstück mit zentr. R1 FRANCO.
    Katalogpreis: 280,-+

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 1664
    • ex 34/45

    Beschreibung
    Wilhelmina 3 C.-2,50 G., schönes Lot gestplt. Werte in unterschiedl. Stückzahlen (2,50 G. zweimal).

    Auktion Verkauft
    75.00 EUR


    • Los 1665
    • 46/48,45bC

    Beschreibung
    1896, 50 C., 1 G.(2) und 5 G. sowie 1894, 2,50 G., je tadellos gestempelt.
    Katalogpreis: 660,-

    Auktion Verkauft
    108.00 EUR


    • Los 1666
    • 66A

    Beschreibung
    10 G., tadelloses, schön gestplt. Exemplar.
    Katalogpreis: 700,-

    Auktion Verkauft
    150.00 EUR


    • Los 1667
    • 168/70B

    Beschreibung
    Königin Wilhemina, Zähnung B, tadellos ungebr. Serie in vorzüglicher Zähnung und mit sauberem Erstfalz.
    Katalogpreis: (880,-)

    Auktion Verkauft
    80.00 EUR


    • Los 1668
    • 176(24),381(24),281(6)u.a.

    Beschreibung
    Fliegende Taube 1½, 2½, 3, 5, 7½ und 12½ C. in drei verschied. Markenheftchen, ungebr., teils ohne G. bzw. postfrisch, Mängel.

    Auktion Verkauft
    75.00 EUR


    • Los 1669
    • 243/44,245/48A,253/56D

    Beschreibung
    1931/32, drei tadellos ungebr. Serien.
    Katalogpreis: (350,-)

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 1670
    • 249/52

    Beschreibung
    Fremdenverkehr, tadellos ungebr. Serie (Erstfalz).
    Katalogpreis: (280,-)

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 1671
    • Bl.1

    Beschreibung
    Legions-Block 7½ C. auf Einschreibe-Expressbrief nach Norwegen, rs. mit deutscher Wehrmachts-Zensur. Selten.

    Auktion Verkauft
    90.00 EUR


    • Los 1672
    • Bl.1/2

    Beschreibung
    Legion-Blockpaar, tadellos postfrisch.
    Katalogpreis: 230,-

    Auktion Nachverkauf
    70.00 EUR


    • Los 1673
    • 552/57

    Beschreibung
    1950, Sommermarken, Serie auf Einschreibe-FDC mit Stempel ROTTERDAM 2/5 50 (Umschlag Mängel).
    Katalogpreis: 1.400,-

    Auktion Verkauft
    75.00 EUR


    • Los 2488

    Beschreibung
    Olympiade 1928, rote Sonder-Vignette.

    Auktion Nachverkauf
    30.00 EUR


    • Los 2489

    Beschreibung
    1928, "IX. Olympiade Amsterdam", rote Vignette mit Läufer, tadellos postfrisch.

    Auktion Verkauft
    60.00 EUR

  • Niederlande Sammlungen

    • Los 11485

    Beschreibung
    NIEDERLANDE - 1867/2000, anfangs meist gestplt., ab den 40er-Jahren meist postfrische und bis auf die Spitzenwerte komplette Slg. im KaBe-Vordruckalbum mit u.a. Mi.134/35, 357/74, 582, 597/600 sowie zusätzl. teilgezähnte Werte und Portomarken, H-Blätter etc.

    Auktion Nachverkauf
    230.00 EUR


    • Los 11486

    Beschreibung
    NIEDERLANDE - 1852/1986, meist gestempelte Slg. in zwei Schaubek-Klemmbindern mit etlichen Guldenwerten, Wohlfahrt-, Dienst- und Portomarken. Nur kleine und mittlere Ausgaben enthalten, dennoch mit nur wenigen Lücken.

    Auktion Nachverkauf
    180.00 EUR

Aktuelle Zeit: 12.12.2019 - 11:27 Uhr MET

Home |  Kontakt |  Impressum |  AGB