Württembergisches Auktionshaus
für Postwertzeichen GmbH
Relenbergstraße 78
70174 Stuttgart
Telefon: 0711-228505
Telefax: 0711-2285080
Warenkorb     
  • Schweiz Kantone Basel

    • Los 960
    • 1II

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, leuchtend farbfrisches Luxusstück, ringsum tadellos geschnitten und mit sauber aufgesetztem rotem K2 BASEL. Die Marke stammt von Bogenfeld 23 und zeigt den markanten Plattenfehler "weißer Punkt neben Taube rechts". In dieser Qualität ein Ausnahme-Exemplar für hohe Ansprüche, Fotoattest Eichele SBPV. (SBK 8.2.04b)
    Katalogpreis: 25.000,-

    Auktion Verkauft
    6000.00 EUR


    • Los 961
    • 1III

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, Abart: weißer Punkt rechts neben linkem Flügel über Taubenkopf. Besonders farbfrisches und sauber gestplt. Kab.-Stück in schöner Prägung. Mit diesem Plattenfehler eine der ganz großen Altschweiz-Raritäten, Fotoattest Eichele SBPV. (SBK 8.2.02c)
    Katalogpreis: 25.000,-

    Auktion Nachverkauf
    7000.00 EUR


    • Los 962
    • 1a

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, farbfrisches und bis auf kl. Stelle ringsum weißrandiges Kab.-Stück mit vorzüglichem Relief und fast motivfrei aufges. Doppelkreisstempel von Basel in Rot. Ein außergewöhnlich schönes Exemplar dieser Europa-Rarität, Fotoatteste Fulpius, Eichele SBPV. (SBK 8)
    Katalogpreis: 13.000,-+

    Auktion Verkauft
    4000.00 EUR


    • Los 963
    • 1a

    Beschreibung
    2½ Rp., Basler Taube, außergewöhnlich farbfrisches Prachtstück, li. unten etwas an die Randlinie geschnitten, sonst ringsum mit weißem Rand auf Bfstk., äußerst seltene Entwertung durch schwarzen R1 FRANCO von Basel. Dieser Stempel wurde nur von November 1850 bis Februar 1851 auf Basler Tauben verwendet. Sehr schönes Exemplar dieser Europa-Rarität, sign. Reuterskiöld, Fotoattest Kimmel-Lampart BPP.
    Katalogpreis: 13.000,-+

    Auktion Nachverkauf
    5000.00 EUR

Aktuelle Zeit: 24.04.2018 - 06:39 Uhr MET

Home |  Kontakt |  Impressum |  AGB